Deutsch
Jobs
MZA
Produkte
Händlersuche
Clubs
Kontakt
Impressum
Suche 
Neuigkeiten / Presse
2016-05-09
 

MZA-Promotionzelt auf dem Ostalgie-Treffen „Trabi, Lada, Simson & Co.“
am 12. Juni 2016 im Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM      
       
            
Am Sonntag, 12. Juni 2016 findet unter dem Motto „Trabi, Lada, Simson & Co.“ auf dem Freigelände des Auto & Technik Museum Sinsheim ein Treffen für Ostfahrzeuge statt. Eingeladen sind alle Automobile, Lastkraftwagen und Zweiräder, die vor 1990 in den ehemaligen Ostblock-Staaten gebaut wurden.

Ursprünglich war das Ostalgie-Treffen als einmalige Veranstaltung im Rahmen einer Simson Sonderausstellung vorgesehen, welche 2015 im Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM zu sehen war. Bei der Erstauflage des Treffens kamen über 300 Fahrzeuge nach Sinsheim, darunter auch seltene Automobile wie der Sportwagen Melkus RS 1000 GTR oder Kuriositäten wie eine „Harley-Davidson Schwalbe“. Der enorme Zuspruch bei Teilnehmern und Zuschauern hat das Museum veranlasst, das Ostalgie-Treffen zukünftig jedes Jahr im Juni auszurichten. Dass der osteuropäische Fahrzeugbau mehr zu bieten hat, als eben nur Trabi und Lada, wird also auch in Zukunft in Sinsheim erlebbar sein.

Das Treffen in Sinsheim gilt als eines der größten Fahrzeugtreffen für Ostfahrzeuge in Süddeutschland und erfreut sich auch über Teilnehmer aus dem Ausland, insbesondere aus Osteuropa. Das zweite „Ostalgie-Treffen“ findet am Sonntag, 12. Juni 2016 von 9.00 bis 18.00 Uhr auf dem Freigelände des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM statt. Der Eintritt auf das Freigelände ist für Besucher frei, eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Mehr Informationen und die Teilnahmebedingen sind auf der Website www.technik-museum.de/ostalgie zu finden.


Über das Auto & Technik Museum Sinsheim:

Das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM ist das größte private Technikmuseum Europas. Auf 30 000 m2 Hallenfläche und einem riesigen Freigelände zeigt das Museum über 3 000 Ausstellungsstücke aus allen Technikgebieten, darunter die größte permanente Formel-1-Ausstellung Europas, über 300 Oldtimer und 200 Motorräder, 40 Renn- und Sportwagen, 22 Lokomotiven, 60 Flugzeuge, Motoren und vieles mehr. Eine absolute Weltsensation sind die beiden voll begehbaren Überschall-Passagierflugzeuge „Concorde“ und Tupolev 144, die das Museum Sinsheim als einziges Museum weltweit Seite an Seite präsentiert.






03.06.2016, Pressestelle Sinsheim, Holger Baschleben
Tel. 07261/9299-47, baschleben@technik-museum.de


Mein Login
Benutzername:
Passwort:
Login für Händler
  Händlerlogin  
Neuigkeiten
30.03.2017
Großes Ostalgie-Treffen am 18. Juni 2017 im AUTO & TECHNIK M
Am Sonntag, 18. Juni 2017 findet unter dem Motto...... [Mehr]
13.12.2016
Leuchtende Kinderaugen
Weihnachtsspende der Firma MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH an die Kindertagesstätte in Suhl Goldlauter-Heidersbach... [Mehr]
03.11.2016
SIMSON Kalender 2017
Unsere jährlich erscheinende original SIMSON Kalender...... [Mehr]
12.07.2016
Vogelwilde Ausfahrt
mit Schwalbe, Spatz & Co. am Sachsenring... [Mehr]
06.06.2016
Sonderausstellung: SIMSON, Schwalbe & Co.
Die Erfolgsgeschichte der Simson-Zweiräder aus Suhl... [Mehr]
Fußnoten:
* Keine Marke von MZA. Soweit diese Marke im Zusammenhang mit Produkten verwendet wird, dient dies nur zur Beschreibung und Zuordnung der Ersatz- und Zubehörteile für die verwendbaren Fahrzeugmodelle.